Chloriertes Latex

Chloriertes Latex

Ein besonderer Reiz von Latex ist seine glatte glänzende Oberfläche. Allerdings bedarf diese auch regelmäßiger Pflege, sonst wirkt sie stumpf und das Material klebt zusammen. Durch das Chlorieren von Latex wird die Oberfläche chemisch angeätzt und dauerhaft verändert. Im Ergebnis erscheint das Material eher seidenmatt bis seidenglänzend und ist etwas weniger elastisch. Dafür klebt die Oberfläche nicht mehr zusammen sondern gleitet eher wie Nylon aneinander.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von chloriertem Latex ist, dass es sich nicht mehr oder nur durch intensives Vorbehandeln wieder kleben lässt. Das kann selbst bei einer kleinen Reparatur zum Nachteil werden. Letztlich brauchen aber beide Varianten Pflege. Auch wenn beim chlorierten Latex nicht der Glanz im Vordergrund steht, so wird durch die VIVISHINE Pflegeprodukte vermieden, dass es Grauschleier bekommt.

Zurück

Kontakt

Telefon 089 / 361 8011 infos@vivishine.com